Home | Büro | OÖ. VBW | Impressum | Kontakt | Anmeldung   

Detailinformation

Fotografie:

Entwicklung der Fotografie: Die Geschichte der Fotografie im Kontext künstlerischer und sozialer Entwicklungen

Schule des Sehens plus - Theorie / Kreativität

Kritische Analyse der Entstehung der Fotografie und ihrer Strömungen sowie deren Weiterentwicklung bis in die Gegenwart. Warum ergeben sich wann welche Entwicklungssprünge in der künstlerischen Fotografie? Welchen Einfluss haben technische Neuerungen? Der Fachvortrag thematisiert diese Fragen, in Diskussionsrunden sollen Sichtweisen erläutert und gemeinsam mögliche Antworten erarbeitet werden. Voraussetzung: Absolventen der SDS odergleichwertige Kenntnisse.

Kursnummer
1744
Ort
Haus der Volkskultur
Promenade 33, 4020 Linz
Zeitblöcke
Datum Zeit Raum Ort ReferentInnen
16.05.2017 18:00–21:00 Haus der Volkskultur Dipl.-Ing. Brigitte Kumpfmiller
23.05.2017 18:00–21:00 Haus der Volkskultur Dipl.-Ing. Brigitte Kumpfmiller
Speaker
Dipl.-Ing. Brigitte Kumpfmiller, Architektin
Standardpreis
€ 89,00

Das neue Angebot Schule des Sehens plus setzt die schon erworbenen Kenntnisse im Medium Fotografie mit vertiefenden Vorträgen fort. Spezielle Themen gestatten in bestimmten Bereichen die besonderen Interessen der Fotografen weiter zu entwickeln und auf ein höheres Niveau zu heben.

Die Diplomvorbereitungs- und Themenseminare richten sich an die Absolventen der "Schule des Sehens". Das Diplom "Schule des Sehens plus" wird verliehen, wenn ein Diplomvorbereitungsseminar und jeweils ein Seminar aus den drei Themenbereichen besucht wurden.

Veranstalter
Akademie der Volkskultur
Anmeldung
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!
Bitte rufen Sie uns unter Tel: 0732 / 773 190-12 an, wenn Sie trotzdem noch eine Reservierung vornehmen möchten!

Akademie der Volkskultur
Landesverband OÖ. Volksbildungswerk
Haus der Volkskultur, Promenade 33, 4020 Linz , www.akademiedervolkskultur.at
Tel: 0732 / 773 190-12, Fax: 0732 / 776 409