Home | Büro | OÖ. VBW | Impressum | Kontakt | Anmeldung   

Detailinformation

Heimatforschung und Landeskunde:

Die ersten Jahre des zivilen Luftverkehrs in Oberösterreich

Heimatforschung plus - Epochen und Entwicklungen - Was war wann?

Die Luftfahrt ist eine zukunftsträchtige Sparte, auf die man speziell in OÖ setzt. Heute sind Flugzeuge ein alltäglicher Anblick am Himmel, doch wie sah es ganz zu Beginn dieser Entwicklung aus? Oberösterreichs zentrale Lage führte schon früh zu einem regen Flugverkehr in und über das Land. In einem spannenden Multimedia-Vortrag werden einige der ersten Begegnungen mit zivilen Verkehrsflugzeugen Anfang des 20. Jahrhunderts geschildert und neueste Forschungsergebnisse präsentiert.

Kursnummer
1814
Datum
28.11.2017
Zeit
19:00–21:00
Freie Plätze
JA
Anmeldeschluss
28.11.2017
Ort
Haus der Volkskultur
Promenade 33, 4020 Linz
Speaker
Dr. Robert Krickl, selbständiger Wissenschafter und Luftfahrthistoriker
Standardpreis
€ 49,00

Die Seminarreihe "Heimatforschung plus" greift Themen aus den Bereichen der Heimatforschung bzw. der oö. Landesgeschichte auf und vertieft sie in praxisnaher Form. Die Seminare können einzeln gebucht werden und stehen allen Interessierten offen. Bereits geprüfte Heimatforscher können ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Das Zertifikat „Heimatforscher plus“ bzw. „Heimatforscherin plus“ wird verliehen, wenn, aufbauend auf den Ausbildungslehrgang Heimatforschung, insgesamt sechs Seminare aus der Reihe besucht werden, wobei innerhalb von drei Jahren jeweils zwei Seminare aus jedem der drei Arbeitsbereiche belegt werden müssen.

Veranstalter
Akademie der Volkskultur
Anmeldung

Akademie der Volkskultur
Landesverband OÖ. Volksbildungswerk
Haus der Volkskultur, Promenade 33, 4020 Linz , www.akademiedervolkskultur.at
Tel: 0732 / 773 190-12, Fax: 0732 / 776 409