Home | Büro | OÖ. VBW | Impressum | Kontakt | Anmeldung   

Detailinformation

Heimatforschung und Landeskunde:

Provinzialrömische Archäologie - Grabbauten in Oberösterreich

Heimatforschung plus - Epochen und Entwicklungen - Was war wann?

Bedeutende Informationsquellen für die Provinzialrömische Archäologie sind die erhaltenen Grabsteine in unterschiedlichster Form und die ergrabenen römischen Gräberfelder, die uns Einblicke in die Glaubenswelt der Römer geben. Das Seminar zeigt anhand von Originalbeispielen wie sich die Grabsteine über 2000 Jahre gut erhalten haben. Regionale Unterschiede in der Form des Denkmals werden ebenso angesprochen, wie technische Details im Aufbau von großdimensionierten Grabbauten.

Kursnummer
1815
Datum
04.05.2018
Zeit
14:00–17:00
Freie Plätze
JA
Anmeldeschluss
04.05.2018
Ort
Verbund OÖ. Museen
Welser Straße 20, , 4060 Leonding
Speaker
Dr. Christian Hemmers, Verbund OÖ. Museen, Gesellschaft für Archäologie in Oberösterreich
Standardpreis
€ 49,00

Die Seminarreihe "Heimatforschung plus" greift Themen aus den Bereichen der Heimatforschung bzw. der oö. Landesgeschichte auf und vertieft sie in praxisnaher Form. Die Seminare können einzeln gebucht werden und stehen allen Interessierten offen. Bereits geprüfte Heimatforscher können ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Das Zertifikat „Heimatforscher plus“ bzw. „Heimatforscherin plus“ wird verliehen, wenn, aufbauend auf den Ausbildungslehrgang Heimatforschung, insgesamt sechs Seminare aus der Reihe besucht werden, wobei innerhalb von drei Jahren jeweils zwei Seminare aus jedem der drei Arbeitsbereiche belegt werden müssen.

Veranstalter
Akademie der Volkskultur
Anmeldung

Akademie der Volkskultur
Landesverband OÖ. Volksbildungswerk
Haus der Volkskultur, Promenade 33, 4020 Linz , www.akademiedervolkskultur.at
Tel: 0732 / 773 190-12, Fax: 0732 / 776 409