Home | Büro | OÖ. VBW | Impressum | Kontakt | Anmeldung   

Detailinformation

Heimatforschung und Landeskunde:

Haben Heilige in der heutigen Gesellschaft noch eine Bedeutung? Eine praktische Auseinandersetzung am Beispiel einer Kirchenführung in der Minoritenkirche.

Heimatforschung plus - Epochen und Entwicklungen - Was war wann?

Auch wenn die Heiligenverehrung in der heutigen Zeit keine besondere Aufmerksamkeit genießt, ist es doch ein spannendes Thema, da die Heiligen in unserer Glaubenstradition eine sehr wichtige Rolle eingenommen haben.  Man denke an die Pestheiligen, Nothelfer oder an die sehr weit verbreitete Marienverehrung. Der Kurs soll einen Einblick in die für die Heimatforschung relevanten Heiligen und deren Legenden und Verbreitung in Oberösterreich geben. Eine praktische Auseinandersetzung am Beispiel einer Kirchenführung in der Minoritenkirche mit einem Pater der St.Petrus-Bruderschaft.    

Kursnummer
20.01.35
Datum
13.03.2020
Zeit
14:00–17:00
Freie Plätze
JA
Ort
Haus der Volkskultur
Promenade 33, 4020 Linz
Speaker
Dipl.Ing. Mag. Dr. Robert Fischer, MA, Heimatforscher
Standardpreis
€ 49,00

Die Seminarreihe "Heimatforschung plus" greift Themen aus den Bereichen der Heimatforschung bzw. der oö. Landesgeschichte auf und vertieft sie in praxisnaher Form. Die Seminare können einzeln gebucht werden und stehen allen Interessierten offen. Bereits geprüfte Heimatforscher können ihre Fachkenntnisse weiter ausbauen. Das Zertifikat „Heimatforscher plus“ bzw. „Heimatforscherin plus“ wird verliehen, wenn, aufbauend auf den Ausbildungslehrgang Heimatforschung, insgesamt sechs Seminare aus der Reihe besucht werden, wobei innerhalb von drei Jahren jeweils zwei Seminare aus jedem der drei Arbeitsbereiche belegt werden müssen.

Veranstalter
Akademie der Volkskultur
Anmeldung

Akademie der Volkskultur
Landesverband OÖ. Volksbildungswerk
Haus der Volkskultur, Promenade 33, 4020 Linz , www.akademiedervolkskultur.at
Tel: 0732 / 773 190-12, Fax: 0732 / 776 409