Zurück
Login/Logout
Sonntag, 26. März 2017
Rohrbach Urfahr-Umgebung Freistadt Perg Schärding Grieskirchen Eferding Linz-Land Linz Ried im Innkreis Braunau am Inn Vöcklabruck Wels-Land Wels Steyr Steyr-Land Kirchdorf an der Krems Gmunden

Bezirk Ried im Innkreis


( 5) Vortrag, Dia-Vortrag:

Gudrun Harrer, Der Nahe Osten im Umbruch

Europa ist durch Terrorismus und die Flüchtlingsfrage mitbetroffen

Dieser geografisch und politischen Raum, dem 2011 der "Arabischen Frühling" das Ende der postkolonialen Regime zu bringen schien, brennt heute. Die nach dem Ersten Weltkrieg entstandene Staatenordnung ist in Frage gestellt.

 

Der Vortrag einer der exzellentesten Experten für den Nahen Osten leuchtet differenziert Hintergründe aus.

Datum
30.03.2017
Zeit
20:00
Ort
Bildungshaus St. Franziskus, Ried i.I.
Riedholzstraße 15a, 4910 Ried im Innkreis

www.dioezese-linz.at/einrichtungen/bildungszentrum-stfranziskus/index.htm

Speaker
Gudrun Harrer
Standardpreis
€ 7,00

Mitveranstalter: St. Franziskus, Treffpunkt der Frau, M.u.T.

Zielgruppen
  • Zeitgeschichte
Veranstalter
VBW Ried i.I.
Event manager
Gottfried Gansinger
07752/82742
franziskus@dioezese-linz.at
Seiteninhalt drucken
Zurück Nach oben
 Kontakt | Impressum | Anfahrt   
Volksbildungswerk, Erwachsenenbildung, Kultur


Landesverband OÖ. Volksbildungswerk
Haus der Volkskultur, Promenade 33, 4020 Linz , office(at)ooevbw.org,  www.ooevbw.at
Tel: 0732 / 77 31 90