Verein ukrainischer Kultur in Österreich TUKA Lesja Ukrainka

Projekt „PETRYKIVKA Volksmalerei - DIE KRAFT DER KUNST FÜR DIE UKRAINE“ & moderne Kunst des BSA-ART-OOE „LASST UNS DEN STEIN SCHÄLEN“

Mit unserem Projekt (Petrykivka-Volksmalerei) möchten wir den Menschen in Österreichisch die Kultur der ukrainischen Volksmalerei näherbringen. Diese ist wie eine wunderschöne Blume, die gemeinsam mit anderen Blumen auf der vollen europäischen Wiese wächst. Jede dieser Blumen hat eine eigene Form, eine eigene Farbe und einen eigenen Duft.

 

Wir möchten mit unserem Projekt dazu beitragen, den Reichtum an Schönheit und Vielfalt dieser Natur zu schützen und damit aufzeigen, dass die Ukraine sehr reich an Kunst und Kultur ist und sich damit für Zusammenhalt und den Erhalt der Vielfalt einsetzen.

 

Das Projekt besteht aus der Ausstellung der Werke mit Petrykivka-Volksmalerei von zwei international anerkannten ukrainischen Künstlern zusammen mit österreichischen Künstlern. Die erste Ausstellung in Linz (altes Rathaus) wurde in Zusammenarbeit mit dem Künstlerverein BSA-ART-OOE durchgeführt, die aktiv die Grausamkeit des russischen Krieges gegen die Ukraine aufzeigen. Damit möchten wir auch auffordern, darüber nachzudenken. Unsere Meinung ist, dass die Menschen alles, was lebt, sowie Kunst und Kultur erhalten und geschützt werden müssen.

 

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert, weitere Events sind bereits für Wien, Tirol, Steyr, Traun und Wels geplant. 

 

Presse Publikationen
Presse Publikationen
Dateien:
PETRYKIVA_Finissage_02.09.2023_dim_01.jpg (835.58 KB)
Ausstellung „PETRYKIVKA Volksmalerei - DIE KRAFT DER KUNST FÜR DIE UKRAINE“ & moderne Kunst des BSA-ART-OOE „LASST UNS DEN STEIN SCHÄLEN“ im Alten Rathaus, Linz.

zurück zur Vereinsübersicht