Glasuren verstehen, verändern, kombinieren

Datum:
11.06.2021 - 13.06.2021
Zeit:
15:00 - 13:00 Uhr
Kategorie:
( 6) Kurse, Seminare. Workshops, Lehrgänge
Ort:

Leopoldschlag
Leopoldschlag, Leopoldschlag

Raum:
Mühlviertler Keramikwerkstätte Hafnerhaus
Preis:
€ 220,00
Veranstalter:
Mühlviertler Keramikwerkstätte Hafnerhaus

Der Workshop zeigt den Teilnehmern einen einfachen Weg zur Herstellung eigener Glasuren auf. Die ersten Erfahrungen im Umgang mit Glasuren machen wir entweder mit gekauften Fertigglasuren oder mit Glasurrezepten. Irgendwann möchten wir unseren Glasuren eine persönliche Note geben. Die dazu notwendigen Kenntnisse erlernst Du in meinem Seminar.

 

In diesem Workshop lernst du die Glasuren kennen. Welche Glasuren werden im Brand dünnflüssig, welche stehen, welche machen Effekte und warum? Du erfährst, wie diese Prozesse zu beeinflussen sind. Z.B. meine Glasur läuft ab oder hat Risse - was kann ich tun? Durch kleine Veränderungen der Zutaten können Glasuren glänzender, matter oder deckender werden.

 

Wir arbeiten systematisch und zielorientiert. Dazu erstellen wir Versuchsreihen mit Glasur, Oxiden und anderen Rohstoffen. Dies ist die Basis um Glasuren zu verstehen und zu verändern.

 

Anhand bereits von mir hergestellter Testreihen sammelst du Erfahrungen, welche du dann praktisch im Workshop umsetzen kannst. Am Ende des Kurses gehst du mit viel Wissen und etlichen Testreihen nach Hause. Dazu erhältst du ein aussagekräftiges Skript.

 

Mitzubringen: Schürze, Kugelschreiber, dicker Edding, Block, Transportkarton, Zeitungspapier, Glasur- oder Kuchen - Pinsel. Wenn möglich eine Feinwaage auf 2 Stellen nach dem Komma, 30 Probeträger aus Ton - Größe ca. 6 x 7 cm, Proben von Problemglasuren (wenn vorhanden)

 

 

 

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer, denen der Umgang mit Glasuren vertraut ist.

 

Anmeldung unter www.hafnerhaus.at

zurück zur Übersicht