Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel

Unsere Veranstaltungen

THEMA DATUM ORT Preis Veranstalter
Bildungsfahrt zu "Granit - Richard Wall mit Fairy Tunes & Hollerstaudn Trio" 21.10.2022 Kultur im Schöffl € 14,00 Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel
Finissage - Arbeiten, wo Franz von Zülow in der Sommerfrische mit Freunden malte 30.10.2022 Bauernmöbelmuseum Edlmühle freiwillige Spende Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel

Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel

Der Verein "Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel" hat seinen Sitz in Hirschbach/Mkr., Bezirk Freistadt, OÖ. Er konstituierte sich im Jahr 1991 und zählte 2015 rund 500 Mitglieder.

 

 

 

Die Hirschbacher Bauernmöbel, ein weitum bekanntes Volkskulturgut, haben im Bauernmöbelmuseum Edlmühle eine Heimstätte.  Das Ziel der Vereinstätigkeit ist die Förderung und Vertiefung der kulturellen Kontakte mit ähnlichen Einrichtungen des In- und Auslandes sowie die Durchführung von Ausstellungen, Sonderveranstaltungen und von Bildungsangeboten sowie der Betreuung des Inventars. Der Verein ist überparteilich, gemeinnützig und nicht auf die Erzielung eines Gewinnes ausgerichtet. Er  arbeitet im Kultur- und Bildungsring der Gemeinde Hirschbach mit und mit Firmen und örtlichen Gemeinschaften, die das museale Angebot inhaltlich erweitern, zusammen.

 

Bildergalerie:
Bereiche
Zusändigkeiten

Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel

Name:
Ing. Karl Himmelbauer
Adresse:
Museumsweg 6 und 7
4242 Hirschbach im Mühlkreis
Telefon:
07948/541
Email:
Web:
Titel Preis Veranstalter Files
Einladung zum Symposium € 0,00 Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel Symposium-1.jpg, Symposium-2.jpg
Symposium - Werkkatalog € 5,00 Freunde der Hirschbacher Bauernmöbel Symposium-Katalog-Seite4-...